Startseite

Bekanntmachung zur Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs am 28. Mai 2020 Stand 26.05.2020

Liebe Abteilungsleiter*innen, Übungsleiter*innen und Sportler*innen des TSV Neunhof,

nachdem die Sportvereine des Landes Bayern das positive Signal des Innenministeriums zur Wiederaufnahme des Sportbetriebes im kontaktlosen Outdoorsport erhalten haben, ist auch beim TSV Neunhof ab Donnerstag, 28. Mai 2020, ein eingeschränkter Sportbetrieb unter Einhaltung bestimmter Regeln wieder gestattet.

Dem Vereinsvorstand ist es dabei äußerst wichtig, dass diese Öffnung des Sportbetriebes von allen Beteiligten mit Verstand und Augenmaß erfolgt, um die Gefahr von Neuinfektionen, die sicherlich ein Sportverbot über einen längeren Zeitraum auslösen würden, zu minimieren.

Daher wurden mehrere Dokumente zusammengestellt, die es unbedingt und uneingeschränkt zu beachten gilt:


1. Verhaltens- und Hygieneregeln

Die im Dokument „Verhaltensregeln während der Corona-Pandemie“* aufgelisteten Regeln sind einzuhalten.

2. Unterweisung und Anwesenheitsliste

Jeder Trainer ist von den Corona-Beauftragten über die Durchführung und Dokumentation von Trainingseinheiten informiert worden. Er verpflichtet sich, alle Trainingsteilnehmer mindestens einmal vor der ersten Wiederaufnahme des Sportbetriebes bezüglich der aufgestellten Verhaltensregeln zu unterweisen. Zudem muss er bei jedem Training dafür Sorge tragen, dass sich jeder Teilnehmer in die „Anwesenheitsliste Training“* einträgt, um mögliche Infektionsketten nachverfolgen zu können. Diese Liste ist für jede Trainingseinheit an die Corona-Beauftragten zu übermitteln.

3. Terminierung der Trainingsgruppen / Mannschaften

Vor dem Festsetzen der ersten Wiederaufnahme der Trainingsstunden am Sportgelände des TSV Neunhof hat sich der Trainer mit den unten genannten Corona-Beauftragten in Verbindung zu setzen. Diese koordinieren die verschiedenen Gruppen am Sportgelände und achten darauf, dass sich die Platzbelegung nicht überschneidet. Die Trainingsteilnehmer dürfen sich dann frühestens 10 Minuten vor Trainingsbeginn am Sportplatz einfinden.

Der Vorstand behält sich vor, selbst oder durch Dritte die Einhaltung der Verhaltensregeln und die oben genannte Dokumentation zu überprüfen und die Plätze ggf. wieder zu sperren. Sollte es Fragen oder Probleme bezüglich des Sportbetriebes während der Corona-Pandemie geben, wendet euch bitte an einen der Corona-Beauftragten Peter Gebhardt (0176 / 11 70 77 77), Corinna Pfister (0151 / 42 52 39 62) oder Marco Schlagbaum (0176 / 63 31 03 79).

Wir wünschen euch nach der langen Zeit der Abstinenz viel Freude bei euren sportlichen Aktivitäten.

Die Vorstandschaft des TSV Neunhof

Corona-Beauftragte:

Peter Gebhardt (0176 / 11 70 77 77)

Corinna Pfister (0151 / 42 52 39 62)

Marco Schlagbaum (0176 / 63 31 03 79)

 

Dokumente und Links:

Anwesenheit Training

Verhaltensregeln

BFV Hinweise zur Coronapandemie

Zusätzliche Informationen