Ausflug der Damengymnastik

2.10 bis 4.10 2015 nach Lam,

Bayerischen Wald

„PACK MER’S GLEICH“ war in Sommerhausen !

21 Frauen aus Neunhof, Kersbach, Lauf, Rückersdorf und Nürnberg machten sich auf, ein unterhaltsames Wochenende in Sommerhausen am Main zu verbringen.

Sommerhausen ist bekannt für seinen Wein, seine Künstler und sein Torturmtheater. Das alles – und die wunderbar restaurierte Altstadt konnten wir bei unserem Dreitagesausflug genießen. Am Freitag, 3. Okt. sahen wir uns kurz das Städtchen und dann sofort die weiter oben gelegenen Weinberge an, bewunderten zahlreiche Skulpturen, wanderten bis fast nach Ochsenfurt und kehrten dann am Main in einem wunderschönen Biergarten ein. Nach dem Abendessen im Schwan unterhielt uns ein fast 90-jähriger Sommerhausener mit Anekdoten und wir genossen noch eine Käseplatte (für Zwei) zu sechzehnt!!

Am Samstag führte uns ein „Nachtwächter“ sehr kurzweilig -kreuz und quer - durch den Ort: Er konnte von vielen Häusern, Bürgern und Künstlern Geschichten erzählen, so dass wir uns danach den Ort mit anderen Augen ansahen. Nach einem genüsslichen Abendessen war es Zeit in’s Torturmtheater zu gehen: Tür auf, Tür zu! war ein genial gespieltes Theaterstück über das Drin- oder Draussensein! Wir haben es alle genossen, dann noch ein Glas Wein bei einem Italiener getrunken und uns dann am Sonntag auf eine 17 km Wanderung von Sommerhausen über die Weinberge nach Eibelstadt und am Main zurück gemacht. Dazwischen lag natürlich eine sehr gute Wirtschaft am Main, in der wir uns für den Rückweg stärken konnten.

Alles in Allem: Diese Frauen ! Mit denen kann man alles unternehmen. Das war ein „breziges“ Wochenende! ViSdPR, Renate

 

                                                         Ausflug der Fitnessgymnastik

Unser nächstes Ziel ist Sommerhausen am Main, in einer herrlichen Weingegend, zwischen Kitzingen und Würzburg gelegen lässt es ich gut wandern, das Städtchen und die Umgebung erkunden; außerdem wollen wir in's Torturmtheater, gut essen und möglichst viel lachen. Am 3. Oktober geht es bereits los, da wir auch den Feiertag nutzen wollen.

Bis zu den Sommerferien sind wir am 26. Juni, 10. und 17. Juli noch in der Halle, am 3. Juli treffen wir uns am Parkplatz "Naturbad" (beim Jadesee) und laufen eine Stunde!