Baumaßnahme Flutlicht

Zuwendungsbaumaßnahme des TSV Neunhof Umstellung der Flutlichtbeleuchtung auf dem Sportplatz B Platz des TSV Neunhof auf LED Beleuchtung Titel KSI Umbau der bestehenden Flutlichtanlage mit Quecksilberdampfl

http://www.ptj.de/klimaschutzintiative-kommunen

Einen wertvollen Beitrag zum Klima- und Umweltschutz sowie zur Energieeinsparung kann der TSV Neunhof mit seiner neuesten Erreungenschaft leisten, denn die Flutlichtanlagen am B-Platz wurde nun von Quecksilberdampflampen auf LED-Technik umgestellt. Diese  Maßnahme, die eine Investition in die Zukunft des Vereins bedeutet,  wurde  vor wenigen Wochen umgesetzt.

Die Maßnahme wird gefördert vom Bundesministerium für Umweltschutz und Naturschutz (BMU) und dem BLSV,  sowie durch das Landratsamt Nürnberger Land und die Stadt Lauf.

Trotz der Zuschüsse blieb dem TSV Neunhof ein erheblicher Betrag, den es zu stemmen galt. An dieser Stelle geht unser allerherzlichster Dank an alle freiwilligen Spender! Ohne euch hätte der TSV Neunhof dieses Projekt nicht stemmen können.

Die Flutlichtanlage am B-Platz des TSV Neunhof war mittlerweile in die Jahre gekommen. Hinzu kamen in letzter Zeit auch immer wieder kostenintensive Wartungen/Reparaturen. und es war davon auszugehen, dass sich die Reparaturen altersbedingt häufen werden.  Zudem  werden die Quecksilberstrahler, wie sie der TSV Neunhof hatte, in naher Zukunft aus Umweltschutzgründen verboten werden und können dann auch beim Ausfall  nicht mehr neu erworben werden.

Durch die LED-Beleuchtung  wird nunmehr eine  hundertprozentige Ausleuchtung des Trainingsplatzes garantiert, was die Spiel- und Trainingsbedingungen erheblich verbessert.

Durch die neue Anlage kann der TSV Neunhof mit einer Stromkostenersparnis von bis zu 70 Prozent rechnen, was für Verein circa 700 Euro weniger an Stromkosten  im Jahr bedeutet. Dies bedeutet, dass sich in zehn Jahren die Investition amortisiert  hat. Aufgrund der langen Lebensdauer der LED-Leuchten muss der TSV Neunhof in den  nächsten 15 bis 20 Jahren mit keinen Wartungs- bzw. Reparaturkosten rechnen.

Die Installation wurde durchgeführt durch die Fa. Hudson, die eine Kooperation mit dem Bayerischen Fußballverband in Sachen LED-Beleuchtung hat.

Der TSV Neunhof präsentiert sich mit der LED-Fluchtlichtanlage einmal mehr als umweltfreundlicher Verein, der immer darauf bedacht ist, Energiekosten einzusparen und dem Umweltschutz Rechnung zu tragen. Diese Maßnahmen sollen in den nächsten Jahren fortgesetzt werden.